Ein Hund stach beim Fotokurs von Matthias Schotthöfer besonders hervor. Von dem Border Collie mit dem genialen Namen Zoom habe ich so viele schöne Bilder geschossen, dass ich ihm eine ganze Galerie widmen möchte. Seine Präsentation bedeutet aber nicht, dass die anderen Modelle schlechter waren. Durch irgendeinen Zufall stand gerade Zoom ständig fotogen vor meiner Kamera – selbst wenn er gar nicht offiziell geshootet wurde. So hüpfte er in einer Pause dekorativ auf einen Birkenstamm und stand perfekt, wie arrangiert, im Winterlicht. Ein andermal jagte er einem anderen Hundemodell den Ball ab – und schnappte das Spielzeug so gelungen mit den Zähnen, dass er den Fotografen ein überdimensionales Lächeln präsentierte. Am Ende des Tages hieß es für mich nur noch ... und es hat Zoom gemacht!